Textilkurs: Upcycling

Von Fast Fashion zu Slow Fashion 

 

Alte, nicht mehr getragene Kleidung ist wertvoll – und viel zu schade für den Reißwolf! Um die Lebensdauer schöner Stoffe zu erhöhen, gestalten wir aus mitgebrachten Kleidungsstücken, Stoffresten und neuen Stoffen Rucksäcke, Taschen oder eigene Kreationen. Die Kursleiterin stellt einige Schnitte zu Verfügung. Das Ergebnis ist immer ein Unikat, das dich lange begleiten wird. Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Nähen und der sichere Umgang mit der Nähmaschine.

 

Kosten 58,00 € (ermäßigt 52,20 €)

Kurs 2 Do 21.01./28.01. und 04.02.2021

Kurs 3 Do 15.04./22.04. und 29.04.2021

Uhrzeit jeweils 18.30-21.00 Uhr

 

 

 

Schnittkurs: Basisschnittmuster für einen Rock

 

Ein Grundschnitt dient als Vorlage für viele Rockvariationen. Da die eigenen Körpermaße verwendet werden, erzielt man eine optimale Passform. In diesem Kurs werden wir die eigenen Körpermaße abnehmen, den Schnitt auf Papier konstruieren, den Rock mit dem ausgewählten Stoff zuschneiden und bei der Anprobe korrigieren. Voraussetzung: Grundkenntnisse im Nähen Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Schnittmusterpapier, Papierkleber, Taschenrechner und wenn vorhanden Kurvenlineal.

 

Kosten 96,00 € (ermäßigt 86,40 €) 

Fr 05.03./12.03./19.03. und 26.03.2021,

18.00-21.00 Uhr

 

Textilkurs: Upcycling!

Von Fast Fashion zu Slow Fashion

 

Um die Lebensdauer schöner Stoffe zu erhöhen, gestalten wir an diesem Samstag aus mitgebrachten Kleidungsstücken, Stoffresten und neuen Stoffen Rucksäcke, Taschen, oder eigene Kreationen. Das Erzeugnis ist ein Unikat, das sie lange begleiten wird.

Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Nähen und der sichere Umgang mit der eigenen Nähmaschine. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähzubehör, Stoffreste, ausrangierte Kleidung oder andere „nähbare“ Materialien. Die Kursleiterin stellt einige Schnitte zu Verfügung.